Die ganze Belegschaft der Woodwork AG, Huttwil genoss den Betriebsausflug unter dem Motto: „chez le Welsch“

Am vergangenen Donnerstag, dem 17. Oktober 2019 begab sich die Belegschaft der Firma Woodwork auf einen Betriebsausflug. Der Aussendienst-Mitarbeiter für die Westschweiz, Guy Oberson, organisierte die kleine Reise um seinen Mittarbeitern die schöne Landschaft zu zeigen aus der er stammt. Mit dem Car ging es über Bern nach Greyerz. Der Moléson begrüsste die Gruppe im schönsten Sonnenlicht. In der Schaukäserei staunten die Emmentaler nicht schlecht über die Herstellung des Gruyère AOC. Die gelungene akustische Führung, gesprochen in der „Ich-Form“ der Kuh „Kirsche“ begeisterte in verschiedenen Sprachen die Besucher. Viele bekannte und unbekannte Einzelheiten der Käse-Herstellung konnten gehört, gespürt und gerochen werden.

Als nächstes führte der Weg an den Lac de Gruyère. Am See genoss man zu einem Aperitif die wunderschöne Landschaft. Die „soupe de chalet“ (Hüttensuppe), eine örtliche Spezialität, ist jedem zu empfehlen. So gestärkt, machte sich die Gruppe auf nach Broc. Natürlich durfte ein Besuch bei Chocolat Cailler nicht fehlen. In der historischen Kulisse des „Maison Cailler“ erlebten die Besucher eine Zeitreise mit der Kakao-Bohne: von den Inkas, über die Spanier zur heutigen weltweit bekannten Schweizer Schokolade. Der Degustation der verschiedensten Pralinen konnte kaum einer wiederstehen. Im Fabrikladen wurden die feinen Produkte angeboten und rege gekauft. So gestärkt begaben sich die Woodworker auf eine kleine Wanderung durch die Gorges de la Jogne zur Buvette chez Boudji. Die enge Schlucht ist im Herbst mit dem farbigen Laub der Bäume, dem speziellen Sonnenlicht-Einfall und dem kleinen Stausee, dem Lac de Montsalvens ein wunderschönes Erlebnis.

Die Gäste aus der Deutschschweiz wurden mit Fondue moitié-moitié und Fondue vacherin (mit 12 verschieden gereiften Vacherin-Sorten) verwöhnt. Für Unterhaltung sorgte ein Schwizerörgeli-Trio der Region, bei allen Anwesenden unterschiedlichster Herkunft für gute Stimmung. Auf der Heimfahrt mit dem Car wurden viele Eindrücke und neue Erfahrungen ausgetauscht. Das Team der Woodwork AG bedankt sich herzlich bei der Geschäftsleitung für den wunderschönen Tag.

Betriebsausflug 2019